1. WOCHE DER MEDIENABHÄNGIGKEIT 2021 – Fachverband Medienabhängigkeit

Eine Woche Onlineveranstaltungen zu vielen Aspekten von Internetnutzungsstörungen. 8. bis 12. November 2021 SAVE THE DATE – Die bereits mehr als ein Jahr währende Corona-Pandemie wirkt sich deutlich auf die Internetnutzung aus. Als Folge davon erfährt die längere Zeit vor sich hin dümpelnde „Digitalisierungs-Kampagne“ einen spürbaren Aufschwung und ist nun wieder in aller Munde. Welche Folgen diese spürbar stärkere Verlagerung des Lebens in die Virtualität für den Menschen genau hat und inwiefern sich individuelle Probleme durch eine intensivere Nutzung häufen (oder einfach nur klarer zu Tage treten), werden wir jedoch vermutlich erst in den kommenden Jahren sicher wissen. Fakt ist: Seit Beginn der Pandemie lässt sich bereits ein merklicher Anstieg der Nutzung des Hilfesystems wegen exzessiven Mediennutzungsverhaltens verzeichnen!

www.fv-medienabhaengigkeit.de

Weitere Artikel

Allein vor dem Bildschirm

Internet- und Onlinespielsucht nehmen zu. Die Betroffenen isolieren sich vor ihrem PC, setzen soziale Beziehungen aufs Spiel, vernachlässigen Job, Schule oder Studium. Nach Jahren stehen sie oft vor einem Scherbenhaufen. Ein Online-Programm bahnt den Weg

Mehr lesen

10 Fragen zu Mediensucht

Was ist Mediensucht und wie äußert sie sich? Was können Angehörige unternehmen? Wie wird Mediensucht behandelt? Hier beantworten wir die wichtigsten Fragen. www.mediclin.de

Mehr lesen