Carlsen Clips: Killyou!

Carlsen Clips: Killyou!

Tim hat es im Griff: Schule, Kumpels, Chillen und Zocken am Computer. Vor allem das Spiel CALL OF THE FORCE zieht ihn so richtig rein. Denn da ist einfach alles drin: Strategie, Geballer, Action, Rätsel … Bald sitzt er nächtelang am Bildschirm, schottet sich ab, kann Realität und Fantasie kaum noch auseinanderhalten. Er verliert Freunde,…

Verhaltenssüchte – Pathologisches Kaufen, Spielsucht und Internetsucht (Fortschritte der Psychotherapie)

Verhaltenssüchte – Pathologisches Kaufen, Spielsucht und Internetsucht (Fortschritte der Psychotherapie)

Substanzungebundene Abhängigkeitserkrankungen rücken in den letzten Jahren immer mehr in den Fokus wissenschaftlicher Untersuchungen. 2013 fanden die sogenannten Verhaltenssüchte auch Eingang in das DSM-5. Das Buch widmet sich drei spezifischen Verhaltenssüchten: dem pathologischen Kaufen, dem pathologischen Glücksspielen und der Internetsucht. Für diese substanzungebundenen Abhängigkeiten scheint in der Bevölkerung eine besonders hohe Gefährdung zu bestehen. Der…

Retroland Extraleben Teil IV

Retroland Extraleben Teil IV

Pac-Man in der Spielhalle. Musik von Platte. Kein Rauchverbot. Kein Handyempfang – und nur Telefonzellen. Das ist die Welt von Retroland, einem Freizeitpark, in dem die Achtzigerjahre nachgebaut sind. Genau hier wollen Nick und Kee, zwei angegraute Nerds, einen letzten gemeinsamen Kumpelurlaub verbringen. Doch plötzliche passiert das Unfassbare: Ein Fremder schießt auf Kee, die Freunde…

Von der Steinzeit ins Internet Der analoge Mensch in der digitalen Welt

Von der Steinzeit ins Internet Der analoge Mensch in der digitalen Welt

Digitale Reizüberschwemmung mit überwiegend sinnlosen Material? Der renommierte Neurowissenschaftler Lutz Jäncke beschreibt die mögliche Zukunft der Menschen im Zuge der technischen Digitalisierung. Interessant, fundiert, wissenschaftlich und schlichtweg amüsant. Verändert die moderne digitale Technik unser Sozialverhalten, die Kommunikation und die Art und Weise, wie wir uns selbst sehen?Wie werden wir mit der zunehmenden Informationsflut fertig, die…

Extraleben

Extraleben

Eigentlich wollen Nick und Kee nur ihren Commodore 64 abstauben. Noch einmal in die Welt von Space Invaders, Pac-Man und Donkey Kong zurückreisen. Doch der Nostalgietrip endet mit einer Überraschung: In einem Spiel aus den Achtzigern entdecken die alternden Joystickhelden eine geheime Botschaft. WELCOME TO DATACORP Plötzlich erwacht der alte Hackerinstinkt wieder. Die Freunde gehen…

Der Bug Extraleben Teil 2

Der Bug Extraleben Teil 2

Die gealterten Computerkids aus den Achtzigern haben inzwischen den Weg in die Wirklichkeit gefunden. Als geheime IT-Agenten retten sie Daten aus veralteten Computersystemen. Doch der Hauch von Abenteuer hat sich längst verzogen, das Leben der Helden kreist um Reihenhaus, Reisekosten und Rasenmähen. Bis ein Todesfall die Routine durchbricht: Charles Irving, ein legendärer Computerpionier, bricht bei…

Mein fremdes Kind Wie wir die Computerspielsucht unseres Sohnes überwanden. Über Vertrauen und Wege aus der Abhängigkeit

Mein fremdes Kind Wie wir die Computerspielsucht unseres Sohnes überwanden. Über Vertrauen und Wege aus der Abhängigkeit

Eine Mutter kämpft: Was tun, wenn das eigene Kind computerspielsüchtig wird? Lennart ist zehn, als sich seine Leidenschaft für Onlinespiele wie »Fortnite« und »Brawl Stars« zur Sucht entwickelt – mit den psychischen und körperlichen Symptomen eines Junkies. Eindringlich schildert seine Mutter Ulrike Wolpers, wie ihre Familie in diese Situation hineinschlittert und bald einem übermächtigen Gegner…

Endlich abschalten Warum Urlaub vom Smartphone uns Zeit, Glück und Liebe schenkt

Endlich abschalten Warum Urlaub vom Smartphone uns Zeit, Glück und Liebe schenkt

Unsere Beziehung zum Smartphone ist einseitig: Wir interessieren uns für das Handy, aber das Handy interessiert sich nicht für uns. Es ist rücksichtslos, klingelt in unpassenden Momenten; es zieht ununterbrochen unsere Aufmerksamkeit auf sich. Doch wie gewinnen wir die Kontrolle über unsere Abende, unsere Wochenenden, wie gewinnen wir unsere ruhigen Stunden zurück? Catherine Price schreibt…

Die Formel des Verlierens Part 2 Dein Weg aus der Online-Spielsucht

Die Formel des Verlierens Part 2 Dein Weg aus der Online-Spielsucht

Das 21. Jahrhundert. Ein Jahrhundert des Fortschritts, des Wandels und der Kommunikation. Wir waren noch nie so verbunden und zeitgleich so weit voneinander entfernt. Geflutet von einem Meer an Informationen, dass sich Tag für Tag mit reißender Kraft einen Weg in unsere Köpfe sucht. Social Media hat gesellschaftlich einen so hohen Stellenwert bekommen, dass man…

Unwiderstehlich Der Aufstieg suchterzeugender Technologien und das Geschäft mit unserer Abhängigkeit

Unwiderstehlich Der Aufstieg suchterzeugender Technologien und das Geschäft mit unserer Abhängigkeit

Etwa die Hälfte der westlichen Bevölkerung ist nach mindestens einer Verhaltensweise süchtig. Wie unter Zwang hängen wir an unseren E-Mails, Instagram-Likes und Facebook-Posts; wir schießen uns mit Fernsehserien ins Koma, können das Online-Shoppen nicht lassen, arbeiten jedes Jahr noch ein paar Stunden länger an unseren Computern; wir starren im Schnitt drei Stunden am Tag auf…

Likes sind dein Leben

Likes sind dein Leben

Einmal beliebt sein! Hannah hat kaum Freunde und die Tage in der Schule sind oft quälend. Doch zum Glück hat sie neben ihrem real life ja noch eine zweite Identität in einem Internetportal. Hier ist sie wer, hier kann sie täglich Likes sammeln und sogar richtig flirten! Doch als sie leichtsinnig ein zu gewagtes Foto…

Mensch bleiben im digitalen Chaos Wie Smartphone & Co. unser Leben belasten und was wir dagegen tun können

Mensch bleiben im digitalen Chaos Wie Smartphone & Co. unser Leben belasten und was wir dagegen tun können

Einen klaren Kopf in unserer komplexen Welt zu bewahren, die durch das digitale Zeitalter von Grund auf verändert wurde, war schon immer Toni Pizzeccos Anliegen. Nun will der Arzt mit seinem neuen Buch darauf aufmerksam machen, wie gefährlich der tägliche Gebrauch des Smartphones, die sozialen Medien und die Vernachlässigung des realen Soziallebens für Körper, aber…

Dreißig Minuten, dann ist aber Schluss! Mit Kindern tiefenentspannt durch den Mediendschungel

Dreißig Minuten, dann ist aber Schluss! Mit Kindern tiefenentspannt durch den Mediendschungel

Kaum ein Thema beschäftigt Eltern so sehr wie der Medienkonsum ihrer Kinder. Was? Warum? Ab wie vielen Jahren? Und was war gleich Fortnite noch mal? In ihrer typisch humorvollen Art beantwortet Patricia Cammarata die dringendsten Elternfragen zu moderner Medienerziehung. Wie lange sollen Kinder digitale Medien nutzen? Machen Videospiele aggressiv? Ist YouTube besser als Fernsehen? Wie…

Euer Hass hat kein Gesicht Mein Leben im Schatten des Cyber-Mobbing

Euer Hass hat kein Gesicht Mein Leben im Schatten des Cyber-Mobbing

„Du bist dumm. Du bist fett. Du bist hässlich.“ Jessica war zwölf Jahre alt, als die Beschimpfungen anfingen. Nur weil Jessica sich schützend vor ein anderes Mädchen gestellt hatte. Jahrelang war sie den Anfeindungen ihrer Mitschüler ausgesetzt. Viele Schüler machten mit, aber durch die Anonymität des Internet blieben einige der Täter unentdeckt. Jessica schämte sich,…

Verloren im Netz Macht das Internet unsere Kinder süchtig

Verloren im Netz Macht das Internet unsere Kinder süchtig

Die digitale Kluft zwischen den Generationen überwinden – Zum besseren Verständnis der Parallelwelt unserer heutigen Jugend – Für einen sinnvollen Umgang mit dem Internet – Möglichkeiten, Chancen und Risiken des Web Warum tauchen Jugendliche so begierig im Internet ab? Welche Auswirkungen – positive wie negative – haben die neuen Informationstechnologien auf ihre Lebenswelt? Welche Konsequenzen…

Heute mal bildschirmfrei Das Alternativprogramm für ein entspanntes Familienleben

Heute mal bildschirmfrei Das Alternativprogramm für ein entspanntes Familienleben

Soforthilfe bei Digital-Stress in den Familien. Viele Eltern klagen: „Ich bin schockiert, was mit Smartphone, Tablet und Spielekonsole alles auf meine Kinder einströmt: Cybermobbing, Computerspielsucht, Internet-Pornos! Wie kann ich meine Kinder vor den Folgen des digitalen Konsums schützen?“ Eine „All-In-One-Lösung“ für diese Probleme gibt es nicht, so Paula Bleckmann und Ingo Leipner. Sie haben aber…

Deutschland verdummt Wie das Bildungssystem die Zukunft unserer Kinder verbaut

Deutschland verdummt Wie das Bildungssystem die Zukunft unserer Kinder verbaut

Bildung in Deutschland: eine Katastrophe. Kinder und Gesellschaft nehmen Schaden! Michael Winterhoff redet Klartext, zeigt anhand vieler Beispiele aus seiner langjährigen Praxis als Kinder- und Jugendpsychiater, aber auch aus zahlreichen Rückmeldungen zu seinen Büchern und Vorträgen, was heute in Kitas und Schulen falsch läuft – so falsch, dass in seinen Augen die Zukunft unserer Gesellschaft…

Medialisation Von der Medienabhängigkeit des Menschen

Medialisation Von der Medienabhängigkeit des Menschen

Von Höhlenmalereien zum Cyberspace: Medien sollen dem Menschen dienen und nicht umgekehrt.Das exponentielle Wachstum von Medialität führt zu einer Umkehrung der Verhältnisse zwischen den konkret-realen und den virtuellen Lebensbedingungen des Menschen. Die Medialisation des Menschen scheint nach seiner Zivilisierung eine neue Entwicklungsphase einzuläuten, deren Auswirkungen viel diskutiert werden, aber noch lange nicht hinreichend abgeschätzt sind….

Dr. Helmut Kolitzus – Im Sog der Sucht Von Kaufsucht bis Onlinesucht Die vielen Gesichter der Abhängigkeit

Dr. Helmut Kolitzus – Im Sog der Sucht Von Kaufsucht bis Onlinesucht Die vielen Gesichter der Abhängigkeit

Im Labyrinth der Süchte – Wege aus der Abhängigkeit Wir leben in einer Suchtgesellschaft. Sechs und mehr Süchte gleichzeitig sind nicht selten. Dr. Helmut Kolitzus stellt neben Alkohol, Nikotin und Ess-Störungen insbesondere die neuen Verhaltenssüchte wie Arbeits-, Kauf-, Sex- und Onlinesucht vor. Süchtige wie Co-Abhängige finden Lösungswege aus der Abhängigkeit. Über den Autor und weitere…

Zocken, futtern, Schule schwänzen Das ISO-Syndrom – die neue Gefahr für unsere Kinder

Zocken, futtern, Schule schwänzen Das ISO-Syndrom – die neue Gefahr für unsere Kinder

Die Zahl der übergewichtigen Kinder und Jugendlichen hat sich in den letzten vier Jahrzehnten verzehnfacht. Gleichzeitig verbringen viele von ihnen jeden Tag knapp acht Stunden mit Medien, fast eine halbe Millionen Jugendliche gelten gar als Risiko-Gamer. Da bleibt wenig Zeit für Sport, soziales Miteinander und Hausaufgaben. Irgendwann, wenn das Gewicht steigt, die Hänseleien auf dem…

Einsamkeit – die unerkannte Krankheit schmerzhaft, ansteckend, tödlich

Einsamkeit – die unerkannte Krankheit schmerzhaft, ansteckend, tödlich

Ein neuer verstörender Weckruf von Sachbuch-Bestseller-Autor Manfred Spitzer: Einsamkeit ist eine Krankheit mit fatalen Folgen für Körper und Seele. Wer einsam ist, erkrankt häufiger als andere an Krebs, Herzinfarkt, Schlaganfall, Depressionen und Demenz. Einsamkeit ist zudem ansteckend und breitet sich wie eine Epidemie aus – nicht nur Singles und Alleinstehende sind davon betroffen, sondern auch…

Legt doch mal das Ding weg! Vom Versuch unsere Digital Natives zu einem verantwortungsvollen Umgang mit Smartphone & Co

Legt doch mal das Ding weg! Vom Versuch unsere Digital Natives zu einem verantwortungsvollen Umgang mit Smartphone & Co

Expertentipps, Alltagserfahrungen und kreative Ideen für einen entspannten und verantwortungsvollen Start in die digitale Technikwelt. Informativ: Das Buch zeigt Mittel und Wege auf, wie Kindern ein verantwortungsvoller Umgang mit moderner Technik und das Bewusstsein für Chancen und Risiken der digitalen Welt vermittelt werden kann. Unterhaltend: Warum es keine so gute Idee ist, einen Familienurlaub im…

Die Smartphone-Epidemie Gefahren für Gesundheit, Bildung und Gesellschaft

Die Smartphone-Epidemie Gefahren für Gesundheit, Bildung und Gesellschaft

Das Smartphone hat das Leben von mittlerweile fünf Milliarden Menschen auf dieser Erde in den letzten Jahren massiv verändert. Viele sehen nur die positiven Seiten, wenige machen sich Gedanken um die negativen Auswirkungen für unser Denken, Fühlen und Handeln. Smartphones schaden der Gesundheit, der Bildung und der Gesellschaft insgesamt! Es wird höchste Zeit, dem Hype…

Digitales Verderben Wie Pornografie uns und unsere Kinder verändert

Digitales Verderben Wie Pornografie uns und unsere Kinder verändert

Das Smartphone ist längst zum liebsten Spielzeug der Jugend in Deutschland geworden. Überall wird gesurft: Zuhause, im Bus, auf dem Schulhof. Pornos sind dabei allgegenwärtig. Und der heutige Internet-Konsum verursacht bei jungen Menschen einen anderen Umgang mit Sexualität. Lange vor ihren ersten eigenen sexuellen Kontakten sehen die Konsumenten, wie es läuft im Bett. Oder laufen…

Online-Spiele Grundlagen, Erfolgsfaktoren, Fallstudien, Ausblick

Online-Spiele Grundlagen, Erfolgsfaktoren, Fallstudien, Ausblick

Im Zuge der Entwicklung des Internets hat sich eine tiefgründige Veränderung in der Medienwelt vollzogen. Der Markt für Video- und Computerspiele bildete sich besonders heraus und gewann in den letzten Jahren stark an Bedeutung. Das Internet bietet in diesem Zusammenhang Absatz-, Informations- sowie Werbemöglichkeiten und stellt zusätzlich die Basis für neue Produkte dar. Dabei sind…

Computer und Internet erobern die Kindheit Vom normalen Spielverhalten bis zur Sucht und deren Behandlung

Computer und Internet erobern die Kindheit Vom normalen Spielverhalten bis zur Sucht und deren Behandlung

Googeln, chatten, surfen – was macht das mit unseren Kindern? – die modernen digitalen Medien haben innerhalb weniger Jahre das Freizeit- und Kommunikationsverhalten komplett revolutioniert. Welche Folgen hat der Medienkonsum für die psychische und körperliche Gesundheit von Kindern und Jugendlichen? Wann kann man von einem Suchtverhalten sprechen? Dieses Buch beschreibt aus klinisch-psychiatrischer Sicht die veränderten…

Medialität und Verbundenheit Zur psychopathologischen Phänomenologie und Nosologie von Internetabhängigkeit

Medialität und Verbundenheit Zur psychopathologischen Phänomenologie und Nosologie von Internetabhängigkeit

Während sich Internetabhängigkeit zunächst als neuartiges Syndrom im Rahmen bekannter psychischer Störungen darstellte, wird zunehmend deutlich, dass diese neuartige Form substanzungebundener Abhängigkeit durchaus phänomenologische Parallelen zu Suchterkrankungen aufweist. Vor allem junge Männer sind betroffen, die auf dem Weg von der Adoleszenz in ein selbstbestimmtes Erwachsenenleben schulisch, beruflich oder privat scheitern und sich gekränkt, selbstunsicher und…

Digitaler Burnout Warum unsere permanente Smartphone-Nutzung gefährlich ist

Digitaler Burnout Warum unsere permanente Smartphone-Nutzung gefährlich ist

Zusammen mit seinem Team hat Professor Markowetz eine App entwickelt, die das Verhalten der Smartphone-Nutzer dokumentiert. Er kommt zu einem erschreckenden Ergebnis: Drei Stunden täglich befassen wir uns im Schnitt mit unserem Smartphone, 55 Mal am Tag nehmen wir es zur Hand. Ständig sind wir abgelenkt, unkonzentriert, gestört. Welche dramatischen Folgen die digitale Permanenz für…