Diese zehn Webseiten sollten Kinder und Eltern kennen

Was tun mit Hate-Speech, Mobbing, Computersucht, Fortnite oder Whatsapp? Diese zehn Webseiten sollten Eltern und Kinder kennen.

Wie schützen wir Kinder im Internet?

Was tun gegen Hate-Speech im Netz? Wie spreche ich mit meinem Kind über Fortnite? Ab welchem Alter soll mein Kind ein Handy nutzen? Was bedeutet Sexting? Wir stellen die fünf wichtigsten Ratgeber und Plattformen vor, die Eltern und Kinder bei der Nutzung von Medien unterstützen. Wir zeigen alle wichtigen Webseiten, die für eine Stärkung der Medienkompetenz, sicheres Surfen und digitale Bildung eignen – und präsentieren die wichtigsten Seiten für Kinder und Jugendliche.

www.sonntagsblatt.de

Weitere Artikel

Cybergrooming: Täter sind oft selbst sehr jung

Das Anbahnen sexueller Kontakte zu Kindern und Jugendlichen im Netz ist verboten. Tatverdächtige sind häufig selbst noch minderjährig. Das zeigt auch ein Selbstversuch von Report Mainz, der vor drei Jahren begann. Über beliebte Onlinedienste bahnen

Mehr lesen