“Mit der Argumentation könnte man Videospiele auch komplett verbieten”

China will Kindern Games nur noch drei Stunden in der Woche erlauben. Ist das sinnvoll? Der Suchtexperte Bert te Wildt hat andere Vorschläge, um dem Thema zu begegnen. Interview: Eike Kühl

www.zeit.de

Weitere Artikel

Neue Süchte, neue Probleme

Rauchen, Glücksspiel, Internet – immer andere Formen der Sucht kommen auf. Dadurch plagen sich mehr Menschen mit diesen Erkrankungen herum als noch vor 20 Jahren. Doch nicht allen Süchtigen kann auf die gleiche Art geholfen

Mehr lesen