Onlinesucht & Medienabhängigkeit

Hilfe von Betroffenen für Betroffene

Ich denke, was Onlinesucht & Medienabhängigkeit ist, weißt du sicherlich in groben Zügen.
Oder doch nicht?

Während die Mediensucht auch andere digitale Medien erfasst, steht bei der Onlinesucht die Nutzung des Internets im Vordergrund. Einen besonders großen Raum nimmt dabei die Online-Computerspielsucht ein, das heißt die Abhängigkeit von im Internet angebotenen und dort gespielten Onlinespielen. Aber auch Gaming-Konsolen und Mobil-Geräte sind dabei nicht wegzudenken.

Der Verlust des Interesses an früheren Hobbies oder Aktivitäten als Folge des Online-Spielens. andauerndes exzessives Online-Spielen trotz des Wissens um die psychosozialen Probleme. Täuschen von Familienmitgliedern, Therapeuten oder anderen Personen in Bezug auf das wirkliche Ausmaß des Online-Spielens. Dieses Thema ist sehr große und vielschichtig. Ich finde muss auch unterscheiden ob es die Krankheit an sich ist oder nur das Symptom. Melde dich und lass uns Wege finden dir zu helfen.

Artikel zum Thema

Die digitale Sucht

Wer an Handy-Sucht leidet, der muss sich dies zuerst selbst eingestehen. Danach können schon kleine Maßnahmen helfen. Es gehört zur Natur der Sucht, dass Betroffene

Mehr lesen

Bücher zum Thema

Constantin Gillies, Endboss Extraleben Teil 3

Endboss: Extraleben Teil 3

Game Over. Entsetzt stehen Nick und Kee vor dem Flugzeugwrack. Nur ein Unfall? Als die Freunde in den Trümmern ein mysteriöses Datenband finden, kommt ihnen

Zum Buch
Constantin Gillies, 00:01

00:01

Computerforensiker Schröder ist unten angekommen: bei der Firma rausgeflogen und von seiner Freundin Harriet abserviert. Doch ein Mord ändert plötzlich alles: Ein Mann wird am

Zum Buch