Videospielsüchtig? Mit nur 3 Fragen kannst du es herausfinden

Die Tendenz zur Sucht gibt es auch im Bereich der Videospiele. Wer wissen will, ob die Gefahr besteht oder längst real ist, kann sich mit wenigen Fragen helfen. In Deutschland gab es allein 2020 rund 34 Millionen Gamerinnen und Gamer. Darunter jene, die nur gelegentlich auf Spiele zurückgreifen. Andere wiederum spielen deutlich häufiger und sogar obsessiv. Ob diese Fälle noch gesund sind oder schon eine Videospielsucht vorliegt, können drei Fragen näher bestimmen.

www.futurezone.de

Weitere Artikel

Allein vor dem Bildschirm

Internet- und Onlinespielsucht nehmen zu. Die Betroffenen isolieren sich vor ihrem PC, setzen soziale Beziehungen aufs Spiel, vernachlässigen Job, Schule oder Studium. Nach Jahren stehen sie oft vor einem Scherbenhaufen. Ein Online-Programm bahnt den Weg

Mehr lesen

10 Fragen zu Mediensucht

Was ist Mediensucht und wie äußert sie sich? Was können Angehörige unternehmen? Wie wird Mediensucht behandelt? Hier beantworten wir die wichtigsten Fragen. www.mediclin.de

Mehr lesen