Vom Handy geschlagen: Konsolen und Gaming-PCs sind tot – aber sie wissen es nicht

Wer an Videospiele denkt, der hat vorrangig Konsolen wie die PlayStation 5 oder aufgebohrte Gaming-PCs im Blick. Doch die Realität spricht eine ganz andere Sprache, wie neue Zahlen nun eindrucksvoll belegen. Der Gaming-Markt ist längst weitergezogen, das Handy ist der neue Star. Weder Konsolen noch Gaming-PCs haben eine echte Chance.

www.giga.de

Weitere Artikel

Veränderte Hirnstruktur bei pathologischen Gamern

Bei computerspielsüchtigen Menschen sind bestimmte Hirnareale, die mit Belohnung und zwanghaftem Verhalten zu tun haben, verändert. Das Bild ähnelt dem bei stoffgebundenen Süchten. Die Veränderungen sind aber nicht unumkehrbar. www.pharmazeutische-zeitung.de

Mehr lesen